Yoshi’s New Island – Babyalarm auf dem 3DS

Die Yoshi-Brigade meldet sich zurück. Im nun mehr dritten Teil der Island-Reihe lautet das Motto „back to the roots“, wobei auch Teil 2 für NDS im Wesentlichen nichts anders gemacht hatte, als das Debüt auf dem SNES. Aber gut. Den ersten Trailer gibt’s nach dem Klick.

 
Yoshi's New Island

Grafisch wird auf eine Mischung aus Pastellfarben und modernen Polygonelementen gesetzt, was in Bewegung irgendwie seltsam träge aussieht. Schade, wir hätten es besser gefunden, wenn Nintendo beim alten Stil geblieben wäre. Spielerisch ist alles mit dabei, was Yoshi‘ Island seit je her ausgezeichnet hat. Eure knuffigen Gegner besiegt ihr per Kopfsprung oder Eierwurf, Hindernisse werden mit der Stampfattacke aus dem Weg geräumt und Abgründe mithilfe des Flatterflugs überwunden.
 
Neu und ziemlich cool ist die Mega-Eiattacke. Verdaut Yoshi einen turmhohen Gegner entsteht ein entsprechend großes Ei – oh Mann, hört sich irgendwie bescheuert an. Schleudert der Dino dann eben jenes Ei durch die Gegend, sollten sämtliche Gegner und das Levelinventar gleich mit in Deckung gehen. Wann Yoshi’s New Island erscheinen soll, ist noch nicht bekannt.
 

Schreibe einen Kommentar