Project X Zone – sexy Artworks und Ingame-Bilder aus dem Crossover

Monolith Software, Entwickler des Crossovers Project X Zone mit Figuren aus Capcom-, Sega- und Namco Bandai-Titeln, spendiert euch neue Artworks und Ingame-Bilder. Besonders die weiblichen Heldinnen geizen dabei nicht mit ihren Reizen. Nach dem Klick geht’s los.

 
Project X Zone - Screenshots - 3DS

Bei Project X Zone schließen sich drei der bekanntesten japanischen Entwickler zusammen. Namco Bandai, Sega und Capcom werfen ihre berühmten Figuren in einen großen Topf, rühren einmal kräftig um und heraus kommt ein Strategie-RPG für Nintendo’s 3D-Handheld. Auf Capcom’s Seite sind u.a. Ryu, Chun Li und Mega Man X am Start, Sega setzt auf Akira (Virtua Fighter), Toma (Shining Force EXA) und Ulala (Space Channel 5), während Namco Bandai Yuri (Tales of Vesperia), Jin und Kite (.Hack) ins Getümmel schmeißen. Pro Firma werden ca. 9 Figuren dabei sein. Gekämpft wird typischerweise Runde für Runde, wobei ein Charakter immer eine gewisse Anzahl an Bewegungsabläufen, wie laufen oder angreifen, ausüben kann. Project X Zone wird noch in diesem Jahr in Japan erscheinen. Wann wir dran sind, ist noch nicht bekannt.
 

[pe2-gallery class=“alignleft“ ] Project X Zone - Screenshots_1.jpgProject X Zone - Screenshots_10.jpgProject X Zone - Screenshots_11.jpgProject X Zone - Screenshots_12.jpgProject X Zone - Screenshots_13.jpgProject X Zone - Screenshots_14.jpgProject X Zone - Screenshots_2.jpgProject X Zone - Screenshots_3.jpgProject X Zone - Screenshots_4.jpgProject X Zone - Screenshots_5.jpgProject X Zone - Screenshots_6.jpgProject X Zone - Screenshots_7.jpgProject X Zone - Screenshots_8.jpgProject X Zone - Screenshots_9.jpg[/pe2-gallery]

Schreibe einen Kommentar