Völlig abgedreht – japanische Krankenschwester zockt Rygar

Japan, Land der aufgehenden Sonne und Videospiel-Mekka. Jeder Zocker sollte einmal im Leben in den Gassen Tokios rumwuseln, auf der Suche nach Videospiel-Kuriositäten. Wem dazu das nötige Kleingeld fehlt, gibt sich eben mit skurrilen Videos zufrieden. Denn davon gibt es mehr als genug. Wie die süße japanische Krankenschwester, die den Arcade-Klassiker Rygar zockt. Ein bisschen unbeholfen wirkt das Ganze schon, dafür gleicht sie das mit ihrer schüchternen Lache wieder aus. Für alle die heute noch nicht ihre “verrückte Japan-Dosis” bekommen haben, bietet sich das Video förmlich an.

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on LinkedIn0Share on TumblrEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort