Atelier Ayesha – neue Alchemistinnen braucht das Land

Mit Atelier Ayesha startet Entwickler Gust die beliebte Alchemisten-Reihe neu. Nach der Arland-Trilogie, wird Atelier Ayesha völlig losgelöst von den drei Vorgängern eine neue Welt samt Figuren einführen. Ganze 34 Bilder zum RPG findet ihr nach dem Klick.

 
Atelier Ayesha - Bilder - PS3, TrueGamer.de

Anscheinend hat sich Entwickler Gust den Wünschen der Fans angenommen und bei Atelier Ayesha: Alchemist of the Ground of Dusk auf das Zeitlimit verzichtet. Somit könnt ihr nun ohne Druck das Abenteuer beenden. Ihr schlüpft in den sexy Körper von Ayesha Altuge und sucht eure Schwester Nio. Der Titel wird in einer komplett neuen Welt spielen. Passend dazu präsentiert sich auch der Grafikstil in neuem Gewand. Die Farben sind nicht mehr ganz so quietschig, sondern dezenter ausgefallen. Die Kämpfe sind rundenbasiert, im Gegensatz zur Vorgänger-Trilogie müsst ihr allerdings auch die Entfernung zum Gegner miteinberechnen. Atelier Ayesha wird am 28. Juni in Japan erscheinen. Ob auch wir in den Genuss des Titels kommen, ist noch unbekannt. Allerdings sind bei uns auch alle Teile der Arland-Trilogie veröffentlich worden, was optimistisch stimmt.
 

[pe2-gallery class=“alignleft“ ] Atelier Ayesha_1.jpgAtelier Ayesha_10.jpgAtelier Ayesha_11.jpgAtelier Ayesha_12.jpgAtelier Ayesha_13.jpgAtelier Ayesha_14.jpgAtelier Ayesha_15.jpgAtelier Ayesha_16.jpgAtelier Ayesha_17.jpgAtelier Ayesha_18.jpgAtelier Ayesha_19.jpgAtelier Ayesha_2.jpgAtelier Ayesha_20.jpgAtelier Ayesha_21.jpgAtelier Ayesha_22.jpgAtelier Ayesha_23.jpgAtelier Ayesha_24.jpgAtelier Ayesha_25.jpgAtelier Ayesha_26.jpgAtelier Ayesha_27.jpgAtelier Ayesha_28.jpgAtelier Ayesha_29.jpgAtelier Ayesha_3.jpgAtelier Ayesha_30.jpgAtelier Ayesha_31.jpgAtelier Ayesha_32.jpgAtelier Ayesha_33.jpgAtelier Ayesha_34.jpgAtelier Ayesha_4.jpgAtelier Ayesha_5.jpgAtelier Ayesha_6.jpgAtelier Ayesha_7.jpgAtelier Ayesha_8.jpgAtelier Ayesha_9.jpg[/pe2-gallery]

Schreibe einen Kommentar