Persona 4: The Ultimate in Mayonaka Arena

Die RPG-Serie wandelt auf Beat'em Up-Pfaden

Eine skurrile Mischung, die Atlus und Arc System Works da vorhaben. Das Beat’em Up Persona 4: The Ultimate in Mayonaka Arena enthält Charaktere aus Persona 3 und 4. Story-technisch ist die Geschichte zwei Monate nach den Ereignissen von Persona 4 angesiedelt. Neben dem Arcade-, Versus-, Score Attack- und Online-Mode, enthält der Titel auch einen Story-Modus, der die Geschehnisse der einzelnen Fighter genau unter die Lupe nimmt. Persona 4: The Ultimate in Mayonaka Arena wird für PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Zusätzlich wird es auch eine Arcade-Version geben. Einen genauen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. So soll die Arcade-Edition im Frühjahr 2012 und die Konsolenumsetzungen im Sommer 2012 erscheinen.

Schreibe einen Kommentar