Alle Beiträge von Florian

Legend of Mana Remastered

Physische Version auf Play-Asia vorbestellbar

Am 24. Juni erscheint Legend of Mana Remastered bei uns für PS4 und Nintendo Switch – leider nur als Download. In Asien sieht die Sache dagegen anders aus. Dort wird das Action-RPG auch als physische Version erhältlich sein. Und das Tolle: Auch die englische Sprachversion ist mit auf der Disc oder Cartridge. Wer sich das ungewöhnliche Spiel ins Regal stellen will, kann somit unbedenklich zugreifen.

Ungewöhnlich, da Legend of Mana Remastered von der klassischen Action-RPG-Formel abweicht, in dem es euch die Möglichkeit bietet, eure eigene Geschichte zu gestalten. Ihr könnt nämlich die Welt um euch herum selbst erstellen, also selbst entscheiden, welche Dörfer und Dungeons ihr wo hinsetzen wollt, und so den Verlauf des Abenteuers beeinflussen.

Hier könnt ihr euch die physischen Versionen auf Play-Asia vorbestellen:

Playstation 4
Nintendo Switch

Inazuma Eleven: Great Road of Heroes

Level-5 verkündet Verschiebung auf 2023

In einer Videobotschaft verkündet Level-5 CEO Akihiro Hino, dass Inazuma Eleven: Great Road of Heroes in Japan auf das Jahr 2023 verschoben wird. Die Begründung für diese lange Verschiebung ist, dass der Titel die definitive Inazuma Eleven-Erfahrungen werden soll – sowohl für Solospieler als auch Multiplayer-Anhänger.

Weiterhin kommentiert Hino auch einige neue Spielszenen des Titels, die auf Nintendo Switch laufen. Die sehen ziemlich hübsch aus. Doch ob der Titel 2023 überhaupt noch rentabel auf PS4 und Switch werden kann, ist eher unwahrscheinlich. Immerhin ist dann die PS5 gut zwei Jahre auf dem Markt und Nintendo wird wohl bis dahin etwas Neues vorgestellt haben.

Entwickler: Level-5 | System(e): PS4, Switch, Mobile | VÖ: 2023 (Japan)

The King of Fighters XV

Kämpferin King steigt in den Ring

Die hübsche King ist nunmehr der 12. Fighter, der sich für das The King of Fighters XV-Turnier qualifiziert hat. Wie immer setzt die Dame mit den langen Beinen auf schnelle Kicks. Nebenbei wird auch eine neue Stage enthüllt. So werdet ihr in einem verlassenen Vergnügungspark die Fäuste fliegen lassen können.

Neben King sind folgende Charaktere bis jetzt für KoF XV bestätigt: Yashiro Nanakase, Terry Bogard, Yuri Sakazaki, Andy Bogard, Chizuru Kagura, Kyo Kusanagi, Joe Higashi, Iori Yagami, Benimaru Nikaido, Meitenkun und Shun’ei.

Noch immer ist nicht bekannt, für welche Systeme The King of Fighters XV erscheinen soll.

Entwickler: SNK | System(e): ? | VÖ: 2021

Shadowverse: Champion’s Battle

Card-Battle-RPG schafft den Sprung zu uns

Bei Shadowverse: Champion’s Battle handelt es sich um eine erweiterte Version des Mobile- und PC-Titels, die bereits im November 2020 für Switch in Japan erschien. Ihr schlüpft in die Rolle eines selbst erstellten Charakters, der an die Tensei Academy kommt und schnellt merkt, dass sich dort alles um ein Shadowverse getauftes Kartenspiel dreht. Natürlich packt auch euch das Fieber und ihr trettet dem Shadowverse Club bei, um diesen durch das Gewinnen des National Championships zu altem Ruhm zu verhelfen.

JRPG-typisch könnt ihr die Schule und umliegende Örtlichkeiten erkunden, mit allerhand Passanten quatschen, neue Freunde kennenlernen und natürlich den einen oder anderen Kampf austragen – selbstverständlich mit eurem Kartendeck. Neben dem Story-Modus könnt ihr euch auch online mit anderen Spielern duellieren. Neu in der Switch-Version sind erweitere Animationen während der Kämpfe. Erscheinen wird Shadowverse: Champion’s Battle im Sommer 2021 – physisch oder digital.

Entwickler: XSEED Games | System(e): Nintendo Switch | VÖ: Sommer 2021

Nayuta no Kiseki

Debüt-Trailer zum PSP-Remaster

2012 erschien Nayuta no Kiseki (Nayuta Endless Trails) für PSP – leider nur in Japan. Findige Zocker haben bestimmt schon herausgefunden, dass es eine Fan-Übersetzung des Titels gibt, die es euch ermöglicht, dass gelungene Action-RPG auf Englisch zu spielen. Auch das Remaster hat bis jetzt nur einen Japan-Termin. Doch mal abwarten, Falcom ist ja dafür bekannt, seine Titel früher oder später auch bei uns zu veröffentlichen. Der Titel zählt übrigens zur Trails of-Reihe, ist aber inhaltlich völlig losgelöst.

Ihr schlüpft in die Rolle von Nayuta Herschel, der auf seiner Heimatinsel einen Dienstleistungsshop eröffnet. Jeder, der etwas zu erledigen hat, kann sich an ihn wenden. Es kommt, wie es kommen muss. Während eines Auftrags passiert etwas, dass sein Leben für immer verändern wird. Wir wollen eigentlich nichts über die Story erzählen, da diese einen großen Reiz ausmacht. Nur so viel: Nayuta entdeckt den Zugang zu einer anderen Welt und muss fortan seinen besten Freund suchen, der abhandengekommen ist. Ihr durchstreift zahlreiche Abschnitte, in denen ihr Ys-typische Kämpfe austragt. Das Besondere: Die Abschnitte existieren in verschiedenen Jahreszeiten. So öffnen sich je nach Witterung neue Wege in den hübsch designten Welten.

Falcom spendiert der PS4-Version nicht nur eine höhere Auflösung und besseren Sound, sondern auch 60 FPS. Zusätzlich wurden die Charaktere aufgefrischt und die Zwischensequenzen überarbeitet. Auch die Menüs bekamen eine Frischzellenkur verpasst. Und nun viel Spaß beim Betrachten des Trailers:

Entwickler: Falcom | System(e): PS4 | VÖ: 24. Juni (Japan)